Unsere Veranstaltungsräume, hier steht übrigens der schönste Kamin der Stadt

Erfolg ist für uns nicht wenn die Besucher kommen,
sondern wenn sie wiederkommen.

November 2020


Dienstag, 03. November, 15.00 Uhr

Soldatenfrauen und ihr Alltag in preußischen Garnisonen

Vortrag von Ingo Bringezu, Diplom-Philosoph

Viele preußische Soldaten waren verheiratet bzw. lebten in einer festen Beziehung. Der Vortrag beleuchtet die Herkunft, Familie und Alltagsleben der Soldatenfrauen.

Eintritt: frei und nur nach Anmeldung unter Tel.: 0391 / 25 50 60


Mittwoch, 04. November, 15.00 Uhr

Der Südfriedhof – interessantes Zeugnis Magdeburger Stadtgeschichte

Thematische Führung mit Marianne Kirchner, Stadtführerin

Bei einem Rundgang über den Magdeburger Südfriedhof gibt es sowohl Wissenswertes über die Geschichte des Friedhofs, als auch über ausgewählte Monumente, die an das Wirken berühmter Magdeburger erinnern, zu erfahren.

Teilnahme 5,00 € und nur mit Anmeldung unter Tel.: 0391 / 25 50 60


Dienstag, 10. November, 15.00 Uhr

Aufbruch in die Unabhängigkeit – Frauen aus Sachsen-Anhalt im Biedermeier

Vortrag von Ingo Bringezu, Diplom-Philosoph

In der Zeit von 1815 bis 1848 versuchten auch in Sachsen-Anhalt Frauen ihren eigenen Weg zu gehen. Sie hatten es schwer. Das Abitur und damit das Studieren waren ihnen verwehrt. Dennoch gaben sie nicht auf und fanden einen langen Weg aus der Unmündigkeit.

Eintritt frei und nur mit Anmeldung unter Tel.: 0391 / 25 50 60


Dienstag, 24.November, 15.00 Uhr

Magdeburger Frauen im Wilhelminischen Kaiserreich

Vortrag von Ingo Bringezu, Diplom-Philosoph

Magdeburg nahm, wie ganz Deutschland, nach 1871 eine rasante wirtschaftliche, wissenschaftliche und kulturelle Entwicklung. Frauen aller Schichten forderten immer lauter die volle Gleichberechtigung und unternahmen vielfältige Aktivitäten dazu.

Eintritt ist frei und nur mit Anmeldung unter Tel.: 0391 / 25 50 60


Donnerstag, 26. November, 15.00 Uhr

Kaffee – Kulturgeschichte eines Kultgetränkes

Vortrag

Kaffee ist das beliebteste Getränk im Land. Es kam aus Afrika über Arabien zu uns. Im 18. Jahrhundert entstand als Runde gebildeter Damen das Kaffeekränzchen. Der Vortrag beschäftigt sich auch mit dem Anbau, der Verarbeitung und der Zubereitung des guten Kaffees. Kaffee und Gesundheit gehören ebenfalls zusammen.

Eintritt: 5,00 € einschl. Verkostung und nur mit Anmeldung unter Tel.: 0391 / 25 50 60

Veranstaltungshinweis:

In diesem Jahr bietet die URANIA für Höhepunkte und Feiern unter Corona-Bedingungen einen speziellen Stadtrundgang im Advent an. Die Führung beinhaltet erleuchtete Kirchen, das Elbufer, das Kloster, der Möllenvogteigarten und den Fürstenwall sowie Sehenswürdigkeiten  Ihrer Wahl. Natürlich kommt auch die Magdeburger Lichterwelt nicht zu kurz.

Rufen Sie uns an unter Tel.: 0391 / 25 50 60

(Programmänderungen vorbehalten)

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle der Magdeburger URANIA e. V. am Nicolaiplatz 7
(Tel. 25 50 60).

zur Homepage